30. Januar 2017

Kursrückblick “Macaron-Liebe” und ein neuer Kurstermin

IMG_7929

 

Es war ein eher grauer Nachmittag im Dezember, als ich mich mit den sechs Kursteilnehmers des Kurses “Macaron-Liebe” im Raum 44 traf, um kleine, bunte Köstlichkeiten zu backen. Unter anderem war auch meine liebe Blogger-Kollegin Ulla mit von der Partie, ihren Rückblick kann man hier nachlesen.   Es wurde fleißig gesiebt und gerührt, Eier getrennt und Eiweiß geschlagen und auch die verschiedensten Füllungen gezaubert. Ob mit Maracuja, Matcha, Cassis oder dunkle Himbeere, die Füllungen setzten nicht nur einen farbigen sondern auch einen aromatischen Kontrast zu den bunten Macaron-Schalen.

Nur die kräuterige Lemon-Curd wollte nicht so fest werden, wie sie sollte.  In einer ganz dünnen Schicht hielt die Füllung dann zwar doch so halbwegs, aber so etwas ärgert meine Perfektionisten-Seele. Aber da ansonsten alles so geklappt hat, wie es sollte, mit 100% perfekten Macaron-Schalen – waren wir alle trotzdem mehr als zufrieden. Am Ende hatten wir etwa 300 Macarons gebacken und gefüllt und jeder Teilnehmer nahm  mehr als 40 Macarons mit nach Hause. Und die leuchtende Farbenfülle ließ das neblige Grau des Dezembertages ganz in Vergessenheit geraten!

Und wenn jemand jetzt Lust auf gemeinsames Macaron-Backen hat: am 18.3.2017 gibt es einen weiteren Macaronkurs (hier schnell buchen)!

Macaronkurs1

 

Macaronkurs2

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.