December 18th, 2016

Marzipan

Marzipan

An ugly flu hit me and so my baking plans (Lusekatter, Kletzenbrot and rye flat bread) are nothing more then dreams at the moment. My stock of unposted bread recipes ran dry as well. Only a nice marzipan recipe – which fits well with Christmas – is left.

During the autumn holidays I was shopping in the “Stuttgarter Markthallen” and bought a small parcel of bitter apricot kernels. Bitter apricot kernels and bitter almonds contain hydrocyanic acid and just a few can endanger very small kids – so please store them out of children reach and not together with sweet almonds! The dangerous dosage are one bitter almond per kilogram body weight. So two for 200g Marzipan is no problem at all but if you feel unwell with using them you can use bitter almond extract instead, too.

The marzipan is easy to make with a food processor and so a good last minute Christmas present.

 

Marzipan

  • 140g almonds, blanched and grounded
  • 70g powdered sugar
  • 2 bitter apricot kernels / bitter almonds ( not more!), alternative bitter almond extract
  • 10g Rose water
  • if needed 5-15g Invert sugar syrup

Ground almonds, powdered sugar and bitter almonds in the food processor until the bitter almond is nicely grounded. Now add rosewater and mix until a soft, but not stick paste has formed. If the almonds are very dry it can be necessary to add invert sugar syrup until the right consistency is reached.

4 Responses t_on Marzipan

  1. Ulla December 22nd, 2016

    Liebe Stefanie, darf ich dir einen Tipp anbieten um dein Imunsystem zu stärken: Ingwer fein klein schneiden und in ein Glas oder Tasse Tee im Teebeutel einfach mit dazu in die Tasse hängen und dann mit dem Tee aufgießen und ca. 6-8 Minuten Ziehen lassen. Versuch mal! Ich mache mir für den ganzen Tag eine Kanne Hagebuttentee und hänge da hinein den Ingwer ( jeder so viel Ingwer wie er mag) !
    Gut Besserung dir, damit du Samstag auf alle Fälle wieder fit bist.
    Schöne Feiertage?
    LG von Ulla

    Reply
    1. Stefanie December 23rd, 2016

      @Ulla: Das ist lieb, danke. Ich mag auch Ingwer-Honig-Milch sehr gerne, das hilft bei kratzigen Hals auch sehr gut. Dieses Mal war ich zwar schon über die Linie, bei der Hausmittel helfen (an dieser Stelle ein (ernstgemeintes) Hoch auf Antibiotika), weg, aber der nächste Infekt kommt bestimmt. Bei mir geht es jedenfalls endlich wieder bergauf. Bin noch ein bisschen wackelig auf den Beinen, aber es wird schon 🙂
      Ich wünsche dir auch schöne Feiertage.

      Reply
  2. Susanna December 19th, 2016

    Fein, Marzipan selbst herstellen zu können, kann nie verkehrt sein. Ich wünsche dir gute Besserung liebe Stefanie und ein besinnliches Weihnachtsfest!
    Herzlichste Grüße,
    Susanna

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.