October 24th, 2014

Stollen 2014: It’s time to start planning

Saftiger Stollen

One thought hits me every year out of the blue at the End of October: Its only a month left till advent! And because my family has the tradition to eat christstollen at the first advent Sunday, I have to start my stollen baking early enough because a good stollen needs two to four weeks storage to develop the perfect flavour!

The recipe I use is unchanged since five years and I will use it this year again.And when I stop changing recipes then this means something! In the last years I collected my recipe, tips and tricks on the blog. Last year I although added two variants of my stollen which I baked ADDITIONALLY to the traditional one.

To give you a guide to recipes and tips is here a overview:

9 Responses t_on Stollen 2014: It’s time to start planning

  1. Pingback: Thinkthrice » Stollen 2014

  2. Toni October 26th, 2014

    DAnke für die übersichtliche Auflistung und die Erinnerung an das Planen (obwohl ich das gerade nicht will, weil es heute wieder so ein warmer und goldsonniger Herbsttag war, dass es mir schwer fällt, mich trotz Winterzeit der Jahreszeit hinzugeben)

    Reply
  3. Manu/FrauWeibsvolk October 25th, 2014

    Ich will auch schon ewig mal einen Stollen backen, aber ich stehe gar nicht auf Orangeat und Zitronat. Aber da gibt es ja genug Rezepte. Ist halt dann kein Klassiker.

    LG

    Reply
  4. Kerstin October 24th, 2014

    Hallo Stefanie,
    ich kaufe mein Zitronat bzw. Orangenat immer bei der Gewürzefrau (Stand) auf dem Markt.
    Habe letzte Woche Samstag schon zugeschlagen, vielleicht bekommst du es ja auch frisch dort….viel Erfolg und lieben Gruß
    Kerstin

    Reply
    1. Stefanie October 25th, 2014

      @Kerstin: Unser “Markt” besteht aus einem Eier- und Käsestand, einem Gemüsehändler (nicht Bauer), einem Hähnchenbräter und einem Stand mit Kleidung. Deshalb liebe ich es im Urlaub so auf den Markt zu gehen!

      Reply
  5. Anja JWD October 24th, 2014

    Genau richtig. Ich will dieses Jahr nicht nur zum ersten Mal Stollen backen. Nein, ich will auch gleich zwei Sorten ausprobieren und zwar von dir. Einmal den “klassischen” Stollen und dann noch den Marzipan-Mandel-Stollen, weil mein Mann nicht so ein Fan von Rosinen und Orangeat/Zitronat ist.
    Ich bin gespannt, wie es wird.
    Werde nächste Woche anfangen, die Zutaten zu besorgen. Bei uns im Reformhaus gibt es Orangeat/Zitronat am Stück.
    Ich freu mich schon. (Und werde berichten.)

    Reply
    1. Stefanie October 24th, 2014

      @Anja: Orangeat im Reformhaus – da werde ich direkt neidisch! Es ist natürlich viel schöner, wenn man es vor Ort bekommt!
      Ich bin auf deinen Bericht gespannt, viel Spass beim Backen!

      Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.