21. Juni 2009

Rezepte ordnen mit Zotero

zoteroWer kennt das nicht? Da surft man von Food-Blog zu Food-Blog und entdeckt das eine oder andere Rezept, das man gerne irgendwann mal probieren möchte. Bisher habe ich mir die Namen in einer Worddatei abgespeichert. Aber das ist irgendwie kompliziert und unübersichtlich. Im Labor benutze ich ein Firefox-Plugin namens Zotero, um die Paper für meine Arbeit zu ordnen. Es ist einfach und sehr intuitiv zu bedienen. Wenn ich auf Pubmed nach Veröffentlichungen suche, erscheint ein kleines Symbol in der Address-Leiste, und wenn ich darauf klicke, speichert Zotero alle wichtigen Daten.

Da ich manchmal auch mit meinen Privat-Laptop arbeite, habe ich Zotero vor einiger Zeit auch darauf installiert. Und dann kam der Clou: Auf einem Blog erschien das Zotero-Symbol in der Address-Leiste. Zotero kann auch Blog-Einträge verwalten? Zotero KANN Blogeinträge verwalten!

Da nicht alle Blogs Zotero unterstützen, lege ich die intressanten Rezepte mit der Funktion „Neuer Eintrag aus aktueller Website erstellen“ an. Zotero speichert dann nicht nur die Adresse, sondern legt direkt noch einen Snapshot der Seite an, so dass ich,  sollte einmal keine Internetverbindung bestehen, auf die Rezepte zugreifen kann.

Einfacher geht es wirklich nicht.

Print Friendly, PDF & Email

3 Gedanken zu Rezepte ordnen mit Zotero

  1. Jutta 17. Juli 2009

    Ich könnte dich knutschen – das ist ja der Hammer!

    Gestern abend nach einem netten Fläschchen Kulmbacher Bier noch installiert ohne Hoffnung, dass ich Dummie das hingebogen habe.

    Eben gucke ich und was schaut mich unter rechts an? zotero. Gleich ausprobiert, funktioniert, ich bin geplättet! Endlich kann ich mir die Zettelwirtschaft sparen, das ist ja mal super!

    Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  2. Reka 20. Juli 2009

    Wow, was für ein hilfreiches Programm! Und dann auch noch ganz flott runtergeladen und instaliert. Da kommt Freude auf.

    Danke für den Tipp.

    Mama

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.