6. Dezember 2008

Alles Gute zu Nikolaus

Und schon ist es der 6.Dezember! Wie die Zeit vergeht.

Die letzte Woche lag ich mit einer fiesen Erkältung im Bett. Husten, Schnupfen, Fieber – da habe ich sogar freiwillig das Bett gehütet. Und fit bin ich noch immer nicht. Daher gab es in letzter Zeit auch nichts frisch gebackenes, aber ich habe im weltweiten Netz gesurft, und diese Panettone bei Wild Yeast entdeckt. Besonders die selbstgefalteten Backformen gefallen mir.

Ich denke, irgendwer bekommt die von mir geschenkt – ob in der Schokoladenversion oder in der Orginalversion ist noch nicht klar. Aber gebacken wird sie auf jeden Fall! 😀 Ansonsten stehen Weihnachtsplätzchen auf dem Programm, sobald ich wieder gesund bin!

Der Mandelstollen ist im Übrigen passend zum ersten Advent angeschnitten worden, und bekommte von mir ein „Daumen nach oben“! Er hat ein sehr leckeres Mandelaroma durch das Marzipan im Teig und ist auch nicht trocken!

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu Alles Gute zu Nikolaus

  1. Renate Rieger 1. Dezember 2014

    Dein Buch habe ich leider zu früh gekauft. Es hat schon jede Menge Eselsohren, weil ich so fleißig darin lese. Ganz gleich ob Brot, Brötchen oder Kuchen, alles ist bisher gelungen und hat tierisch gut geschmeckt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.