23. April 2009

Rohrnudeln

Nach meinen Brotbackabenteuer vom vorletzten Wochenende war der Tiefkühlschrank mit Brot, so dass ich dieses Wochenende nicht backen mußte (bzw. durfte). Aber heute war ich aussnahmsweise sehr früh Zuhause und hatte Zeit für ein etwas aufwendigeres Abendessen.

Auf Rohrnudeln hatte ich schon seit langer Zeit mal wieder Appetit. Mit einer Suppe als Vorspeise sind sie meine liebste süße Hauptspeise. Dazu serviere ich Vanillesauce und Apfelmuß

Wer mag, kann sie auch mit Pflaumenmuß füllen, doch ich bevorzuge die ungefüllte Variante.

Rohrnudeln

Vorteig:

  • 30g Milch
  • 30g Mehl (Typ 550)
  • 10g Hefe
  • 5g Zucker

Hauptteig:

  • der gesamte Vorteig
  • 500g Mehl (Typ 550)
  • 275g Milch
  • 1 Ei
  • 40g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 40g Butter (Raumtemperatur)

Für die Form:

  • 100 g Milch
  • 30g Zucker
  • 30g Butter

Alle Zutaten für den Vorteig vermengen und 30 min gehen lassen. Für den Hauptteig Mehl, Milch und das Ei kurz vermengen und 30 min quellen lassen (Autolyse).

Zu dem gequollenen Mehl den Vorteig, Zucker, Salz und Butter hinzugeben und in der Küchenmaschine 10 min kneten lassen.

1 Stunde gehen lassen.

Für die Form die Milch auf ca. 40°C erwärmen und die Butter und den Zucker darin auflösen und in die Form füllen.

Den Teig zu Kugeln von je 80g schleifen und in die Form setzen. Abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

30 min bei 200°C backen.

[

Print Friendly, PDF & Email

6 Gedanken zu Rohrnudeln

    1. Stefanie 25. April 2009

      Hi Susan, Rohrnudeln or Buchteln are typical served warm with Custard and or a compote or applesauce, sometimes with grinded poppyseeds mixed with powdered sugar, too. In my family they are commonly served with custard.
      I like them also when they are cooled, I slice the rohrnudeln then and eat they like a bun.

      Antworten
  1. Silvia 9. Dezember 2012

    Hallo Stefanie,

    verstehe ich das richtig,die Teiglinge werden zum gehen in die Flüssigkeit gesetzt.

    LG Silvia

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.