4. Juli 2010

Apfel-Minz-Eistee

Apfel-Minz-Eistee Die Hitze der letzen Tage ist über Nacht gewichen, doch es ist immer noch schwül, so dass jede Bewegung zuviel zu sein scheint. Ich bin einfach nicht für Temperaturen über 30°C gemacht. Mein Gehirn scheint dann nur noch auf halber Leistung zu funktionieren

Also braucht es etwas erfrischendes. Besonders lecker ist da der Apfel-Minz-Eistee. Die Inspiration dazu haben wir beim Einkaufen bekommen. Bei Alnatura gibt es seit neusten nämlich das Erfrischungsgetränk “Naturell”, ein Mischgetränk aus Saft, stillem Mineralwasser und Kräuterextrakten. Die Mischung Apfel-Minze fanden wir besonders lecker, allerdings ist 1 Euro für einen halben Liter ganz schön teuer. Da kaufe ich lieber einen Liter Bio-Apfelsaft für 1,49 Euro und mische ihn mit einem Liter Minztee. Das ist deutlich günstiger, und ich kann auch noch die Stärke des Minzgeschmacks bestimmen. Und für ein wenig mehr Frische habe ich noch einen Zweig Zitronenmelisse zum Tee hinzugefügt.

Lecker minzig und schön erfrischend, damit lässt sich die Hitze direkt viel besser ertragen.

Apfel-Minz-Eistee

für 1 l

  • 0,5 l kochendes Wasser
  • 2 Zweige Minze
  • 1 Zweig Zitronenmelisse
  • 0,5 l naturtrüber Apfelsaft

Die Minze und Zitronemelisse mit kochenden Wasser überbrühen und 15 min ziehen lassen. Die Kräuter entfernen, mit dem Apfelsaft mischen und kalt stellen.

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu Apfel-Minz-Eistee

  1. Jutta 17. Juli 2010

    Morgen gehen wir wandern, da nehme ich den Tee mit, wir haben Minze ohne Ende im Garten. Klasse Idee!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.