8. November 2015

Honig-Senf-Mayonnaise

Honig-Senf-Mayo Für den Wochenend-Beginn gab es bei uns köstliche Burger. Und da bei uns Burger immer vom Brötchen bis zum Bratling selbst gemacht werden, brauchte ich natürlich auch eine gute Soße.  Die Kombination von Honig und Senf lieben wir beide und so wurde kurzerhand ein Honig und Essig zu einem Sirup eingedickt. Für ein Plus an Aroma wurde auch noch ein Stängelchen Staudensellerie mitgekocht.

Dieser Sirup war dann die Basis für eine Mayonaise, die mit einer kräftigen Portion Senf und einem Hauch von grünen Curry abgerundet wurde. Eine sehr feine Sache!

Honig-Senf-Mayonnaise

  • 30g Honig
  • 40g Weißweinessig
  • 1/2 Stängel Staudensellerie
  • 1 gehäufter El Senf
  • Salz
  • 1/8 Tl grüner Curry
  • 1 Ei
  • 180g Rapsöl
  • 2 El Kresse

Honig und Essig verrühren und mit dem Staudensellerie zu einem dicken Sirup einreduzieren. Den Sellerie entfernen und in einen hohen Mixbehälter geben und etwas abkühlen lassen.

Mit Senf, Curry und dem Ei verrühren. Nun das Öl dazugeben, und den Stabmixer von unten nach oben ziehen. Es entsteht sofort eine standfest Mayonaise. Etwas Kresse darunterrühren und servieren.

Print Friendly, PDF & Email

1 Gedanke zu Honig-Senf-Mayonnaise

  1. Lorena 13. November 2015

    Hallo! Klingt wirklich lecker und passt bestimmt super gut zu Burgern, muss ich unbedingt ausprobieren =) Vielen Dank für das Rezept und schöne Grüße aus Grächen Wallis in der Schweiz

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.