9. November 2014

Sechs Jahre „Hefe und mehr“ – Das Geburtstagsblogevent

BlogeventSeit meinem ersten Blogeintrag sind inzwischen sechs Jahre vergangen. Kaum zu glauben, oder? Wie jedes Jahr blicke ich mit staunenden Augen zurück, scheint es mir doch gerade einmal gestern gewesen zu sein, dass ich zum ersten Mal den “Veröffentlichen”-Button gedrückt habe. Und nun hat mein “Baby” Schulkindalter erreicht. Kinder, wie die Zeit vergeht…

Staunend blicke ich auch auf ein Jahr “Hefe und mehr: Lieblingsbrote selbstgebacken” zurück. Mittlerweile ist das Buch über 1000 mal über die Ladentheke gewandert, und das ohne dass ich aktive Werbung betreibe und ohne einen großen Verlag im Hintergrund. Diese Tatsache und die lieben Kommentare, die ich von euch dazu bekommen habe, lassen meine Ohren vor Freude glühen! Pünktlich zu meinem Jubiläum hat auch BOD die Druckpreise gewaltig gesenkt und so ist es mir möglich, ab jetzt zusätzlich eine Hardcover-Ausgabe (mit Lesebändchen *froi*) anzubieten, wie es sich einige bereits gewünscht hatten. Und für mich geht damit ein Traum in Erfüllung, da so ein Hardcover-Buch den Herausfoderungen in der Küche natürlich viel besser gewachsen ist! Die deutlich verbesserte Marge möchte ich auch an alle weitergeben, die das Buch über mich bestellen, und darum kann man das Buch mit dem Gutscheincode 92e5bdafa3 versandkostenfrei als Büchersendung bestellen. Bei Versand als Paket sinkt die Versankostenpauschal auf 2,10 Euro.

Um das alles zu feiern habe ich mir überlegt, dass ich gerne so wie im letzten Jahr ein kleines Geburtstagsblogevent veranstalten würde. Und da ich ein gemütliches Geburtstagsfrühstück über alles liebe, lade ich Euch zu einem virtuellen Frühstück ein. Dazu brauchen wir natürlich Brot, Brötchen und Gebäck! Darum meine Bitte: Backt mit Hefe und/oder Sauerteig, was Ihr gerne zum Frühstück esst.  Blogt darüber, wenn ihr einen eigenen Blog habt (bitte mit Link zu dieser Seite und keine Beiträge aus dem Archiv). Wer keinen Blog hat, kann aber trotzdem gerne mitmachen. Dann hätte ich nur gerne das Rezept von euch beziehungsweise die Rezeptquelle. Unter allen Teilnehmern mit Postadresse in der EU oder der Schweiz verlose ich eine Hardcover-Ausgabe! Einsendeschluss ist der 9. Dezember 2014.

Um teilzunehmen sendet eine Email mit dem Betreff “Blog Event” an post  @ hefe –  und – mehr . de

  • Die Email muss enthalten:
    • Name
    • Bild des Brotes (nicht mehr als 3 MB)
    • Name des Brotes
    • Leser mit Blog
      • Name des Blogs
      • URL des Blog-Post (Bitte an den Link zu dieser Seite im Post denken)
    • Leser ohne Blog
      • Rezept-Quelle (Website oder Buch) oder das Rezept
    • Angabe, ob ihr an der Verlosung der Hardcover-Ausgabe von “Hefe und mehr” teilnehmen wollt

Gewinn (für Teilnehmer mit Post-Anschrift in der EU oder Schweiz)

  • 1x je eine Hardcover-Ausgabe des Brotbackbuchs “Hefe und mehr”

Bei der Verlosung ist Rechtsweg ausgeschlossen.

Ich decke jetzt schon mal den Tisch und presse frischen Orangensaft!

 

Frühstück bei Stefanie - Geburtstags-Blogevent mit Gewinnspiel (letzte Einsendung 07.12.14

Zum Mitnehmen

Banner hochkant:

<a href="http://www.hefe-und-mehr.de/?p=11810" title="Frühstück bei Stefanie - Geburtstags-Blogevent mit Gewinnspiel (letzte Einsendung 09.12.14)">
<img src="http://www.hefe-und-mehr.de/wp-content/2014/11/Blogevent-2014.png" width="130"  alt="Frühstück bei Stefanie - Geburtstags-Blogevent mit Gewinnspiel (letzte Einsendung 07.12.14)" />
</a>

Banner quer:

<a href="http://www.hefe-und-mehr.de/?p=11810" title="Frühstück bei Stefanie - Geburtstags-Blogevent mit Gewinnspiel (letzte Einsendung 09.12.14)">
<img src="http://www.hefe-und-mehr.de/wp-content/2014/11/Blogevent-2014-querpng.png" width="400"  alt="Frühstück bei Stefanie - Geburtstags-Blogevent mit Gewinnspiel (letzte Einsendung 07.12.14)" />
</a>
Print Friendly

35 Gedanken zu Sechs Jahre „Hefe und mehr“ – Das Geburtstagsblogevent

  1. Micha 9. November 2014

    Da bin ich natürlich dabei! Und gratuliere zu 6 (SECHS!!! 😉 Jahren *Hefe und mehr*. Und natürlich auch zu dem nun fester eingepackten Buchbaby. Du bist in meinem Blogroll völlig unverzichtbar – weiter so, liebe Stefanie!

    Antworten
  2. Eva 9. November 2014

    Glückwünsche zu Buch und Geburstag auch von mir! 🙂
    Ich weiß auch schon, was ich zum virtuellen Frühstück beisteuern werde.
    Liebe Grüße,
    Eva

    Antworten
  3. Ulla 9. November 2014

    Herzlichen Glückwunsch!!

    Dein Buch besitze ich schon. Ganz Toll! Wurde schon von Freundinnen direkt auch bestellt. Deinen Blog verfolge ich mit großer Aufmerksamkeit. Oft habe ich schon Dinge vom Blog nachgebacken später dann erst gesehen: die standen ja auch in deinem Buch. Weiter so!

    Liebe Geburtstagsgrüße
    von Ulla

    http://ullatorr.blogspot.de/

    Antworten
  4. Liane 9. November 2014

    Happy Blogbirthday, meine Liebe.

    Ich habe auch mit Freude den Artikel über deinen Blog in der Zeitschrift „Brot“ gelesen.
    Die sind also lernfähig, denn an Bloggern wie Dir, Gerd und Björn kommt man nun mal nicht vorbei ….

    Ich werde mit Freude an deinem Blogevent teilnehmen, schaun wir mal was die niedersächsische Frühstücksküche so hergibt. 😀

    Viele liebe Grüsse

    Das Mehlkäferchen

    Antworten
  5. Brotdoc 9. November 2014

    Liebe Stefanie,
    auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zum Blog-Geburtstag. Ich mache natürlich gerne mit und werde mir etwas Schönes einfallen lassen.
    Bitte bleib uns lange erhalten mit Deinen Ideen!
    Björn

    Antworten
      1. Stefanie 7. Dezember 2014

        @Brotdoc: Dankeschön! Das mit der Email ist wirklich seltsam. Ulrike hatte auch Probleme und ich kann nicht daran packen, wo der Fehler liegt, denn von den anderen sind die Mails bei mir angekommen!

        Antworten
  6. Sarah Achenbach 9. November 2014

    Hallo liebe Steffi.
    Oh wow ist das toll!!
    Sechs Jahre Hefe-und-mehr, echt genial.
    Zur Zeit bin ich leider nicht besonders aktiv, aber trotz allem verfolge ich den Blog fleißig und begeistert.
    Ich hoffe meine „Babys“ werden nicht so schnell so alt ( 🙂 🙂 ).
    Viele liebe grüße.
    Sarah

    Antworten
  7. Dagmar 10. November 2014

    Hallo Stefanie,

    wow, 6 Jahre ist schon eine Hausnummer ( ich habe im Dez. mal gerade 1.Jahr), alles Gute und mach weiter so, damit wir alle immer etwas zu tun haben. Das Buch mit Hardcover ist natürlich auch eine schöne Sache. Ich mache gerne bei deinem Frückstücksevent mit, habe da auch schon etwas im Auge……

    Lieben Gruß
    Dagmar

    Antworten
  8. Eva 11. November 2014

    Stefanie, 6 Jahre Blog und Buch in der 2. Auflage = das ist wirklich eine tolle Leistung!
    Ich gratuliere von Herzen und wünsche weiterhin viel Freude am Backen, Bloggen und am evtl. irgendwann 2. Buch?! 🙂

    Liebe Grüße Eva

    Antworten
  9. Petra aka Cascabel 12. November 2014

    Erst mal ganz herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für deine gelingsicheren Rezepte! Ich weiß, wieviel Durchhaltevermögen so langes Bloggen erfordert.

    Dein Post habe ich leider zu spät gelesen – da hätte ich gleich mein Pane Montanaro als Geburtstagsgeschenk auf den Tisch legen können 😉 Mal sehen, was mir sonst noch einfällt…

    Antworten
  10. Cheriechen 12. November 2014

    Happy birthday, liebe Stefanie!
    Wie schön, dass es dich gibt!
    Ich werde mir auch etwas einfallen lassen für dein Geburtstagsfrühstück!
    Alles Liebe
    Cheriechen

    Antworten
  11. Diana 14. November 2014

    Herzlichen Glückwunsch! Bin gerade zum ersten Mal auf deiner Seite und bin beeindruckt. Der Inhalt des Buches hört sich ja auch „zum Anbeissen“ an 🙂 Darf man denn auch mit Süßgebäck aus Hefe am Blogevent teilnehmen?
    Gruß Diana

    Antworten
  12. Cheriechen 17. November 2014

    Liebe Stefanie: Wie versprochen reiche ich schon mal ein Körbchen durch…
    Tadah: Mexikanischen Conchas im herbstlichen Kleid zu deinem Bloggeburtstag!
    Mach weiter so, ich liebe deinen Blog!
    Cheriechen

    Antworten
  13. Pingback: Norwegische Zimtschnecken – kanelboller | scheckenlaks

  14. Pingback: Martin Johanssons Frühstücksbrötchen - kuechenlatein.com

  15. Ulrike 25. November 2014

    Alles Gute zum Blog-Geburtstag und viel Erfolg mit deinem Buch. Vielen Dank für so viele schöne Rezepte. Allerdings habe ich meine Mail mit meinem Beitrag als unzustellbar zurückbekommen.

    Antworten
  16. susanna 1. Dezember 2014

    Liebe Stefanie,
    zum Bloggeburtstag gratuliere ich gaaaaanz herzlich. Zur Feier des Tages hab ich auch dann endlichmal meinen RST zu deinem süßen Starter umgezüchtet und dir damit was passendes zum Geburtstagsfrühstück gebacken Im ersten Versuch sogar ganz ohne weitere Hefezugabe. Ich bin gespann, was sich noch alles mit dem süßen Starter zaubern lässt…
    Also: alles Liebe, toller Blog, ich freue mich auf noch viele schöne weitere Rezeptevon Dir!

    Susanna

    PS: hier meine Pao de deus mit süßem Starter für Dich:
    http://mehlstaubundofenduft.com/2014/11/30/pao-de-deus/

    Antworten
  17. Pingback: Kartoffelbrot | www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.